Erste Wettkämpfe in 2021 für unsere Jugend- und Schülerfahrer

Corona bedingt sind zwar die meisten Frühjahrsregatten leider ausgefallen, doch haben die Verantwortlichen im Baden-Württembergischen Kanuverband versucht, wenigstens den Landeskader bzw. Perspektivkadermitgliedern einen Wettkampf anzubieten.

Die Jugendlichen trafen sich zu einem Leistungsvergleich in Karlsruhe. Im Rheinhafenbecken verpasste Julian Schmiech als erstjähriger Jugendfahrer um 2 Zehntelsekunden den Sieg im stark besetzten A-Finale über 1000m und belegte mit 5 Sek. Abstand vor dem Dritten einen ausgezeichneten zweiten Platz. Das neue TSG-Mitglied Hektor Thim belegte im gleichen Rennen einen guten sechsten Platz. Max Karthaus und Benedikt Breitenbach konnten über die 1000m das B- bzw C-Finale erreichen.

Auch im A-Finale über 500m zeigte Julian Schmiech, dass er in Süddeutschland ganz vorne mit dabei ist, er belegte nach einem starken Endspurt mit einer hervorragenden Zeit von 1:51 Min. den dritten Platz. Der sechste Platz im selben Rennen ging wiederum an Hektor Thim. Max Karthaus belegte im B-Finale den vierten Platz und Benedikt Breitenbach konnte das C-Finale sogar gewinnen.  

Die Kadermitglieder im Schüler-Bereich trafen sich ebenfalls eine Woche später in Karlsruhe, um ihre Einzelkonkurrenz auf der 500m Distanz und im Kanumehrkampf auszutragen. Eine tolle Entwicklung sowohl paddeltechnisch als auch im Athletikbereich nahm Nico Rolof im Jahr 2021.  Er unterstrich seine gute Form und belegte auf der Paddeldistanz von 500m sowie im Kanumehrkampf – bestehend aus 100m und 2.000m paddeln sowie 1.500m Lauf – jeweils einen hervorragenden 2. Platz. 

Welche Regatten in dieser Saison noch stattfinden, steht noch nicht fest. Die Verantwortlich sind aber guter Hoffnung, dass wenigsten Süddeutsche Meisterschaften für die einzelnen Altersklassen unter bestimmten Auflagen durchgeführt werden können.

Julian Schmiech bei der BW-Regatta in Karlsruhe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 + 5 =