Wanderfahrt der Pink Paddler in Berlin

Dieses Jahr führte uns die vom DKV und unserer geschätzten Referentin Patricia Frank organisierte Wanderfahrt der Pink Paddler Deutschlands in die Hauptstadt. Berlin was calling!
Elf Pink Pearls der TSG Heilbronn folgten dem Ruf unter der Leitung von Lea Simon mit viel Vorfreude. Insgesamt waren 80 Frauen aus Trier, Lünen, Saarbrücken, Bochum, Worms, Schierstein, Warnheim, Kassel und Heilbronn am Start. In vier Drachenbooten paddelten wir 16 km die Havel entlang und wurden von bunt gemischten Segel- und Motorbooten in bester Stimmung begleitet.

Bei einer abschließenden Feier im Kanuklub Charlottenburg, der uns diesen Tag ermöglichte, knüpften wir in vielen konstruktiven Gesprächen nette Kontankte und erneuerten alte Freundschaften. Recht herzlichen Dank an Patricia Frank vom DKV und Daniela Hahlweg vom KK Charlottenburg.

Heilbronner Pink Pearls in Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 − 9 =