Altpaddler Mitgliederfest

Gelungener Mitgliedertag beim Spaßpaddeln im Wassersportzentrum der TSG

Am Samstag, 9. September fand im idyllischen Wassersportzentrum der TSG ein ereignisreicher Tag für alle Mitglieder der Kanuabteilung statt. Unter strahlendem Sonnenschein versammelten sich Sportbegeisterte aller Altersgruppen, um an einer, von den „Altpaddlern“ geplanten, Bootshaus-Challenge teilzunehmen.

Von Leistungssportlern bis hin zu aktiven und passiven Breitensportlern, Gelegenheitspaddlern und Flachbrettpaddlern – die Veranstaltung lockte eine bunte Mischung von Kanusport-Enthusiasten an. Sogar Eltern und Freunde des Kanusports waren mit von der Partie, um gemeinsam einen geselligen Tag zu verbringen. Die Teilnehmer wurden in zufällige Teams eingeteilt, die sich im Verlauf des Tages auf unterhaltsame Weise kennenlernten und Teamgeist zeigten.

Es startete mit spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen in den 10er Kanadiern, gesteuert von erfahrenen Altpaddlern. Dabei zeigten die Teams beeindruckende Leistungen. In der zweiten Disziplin hieß es „An die Eimer – fertig – los“. Es galt, Wasser so effizient wie möglich zu schöpfen – angefeuert von den tatkräftigen Unterstützern und dem Orga-Team. Die Darts-Challenge brachte dann eine individuelle Wertung mit sich, bei der jeder Teilnehmer sein Bestes gab.

Moderiert wurde der Tag von Uwe Busch, der auch die abschließende Siegerehrung zu einem wahren Höhepunkt des Tages machte. Drei herausragende Leistungen wurden gebührend gefeiert und erhielten wohlverdiente Auszeichnungen sowie einen Wanderpokal für die Siegerin. Die Atmosphäre war elektrisch, die Freude der Teilnehmer spürbar. Insgesamt war der Mitgliedertag im Bootshaus ein voller Erfolg und wir freuen uns auf das nächste Jahr.

Der Dank gilt allen Organisatoren der Altpaddler, Helfern und Teilnehmern, die diesen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

achtzehn − 8 =